Jo Hagen

Vita

Mitte des letzten Jahrhunderts dort geboren, wo sich Sauerland und Ruhrgebiet umarmen – wie der Name schon sagt.

Leidenschaftliche Ausübung des Berufes als Werbefachmann in verschiedenen Segmenten von Werbung, über Marketing und Public Relations bis Vertrieb. Hier Entdeckung des Schreibens als Überzeugungsinstrument.

Schreibt jetzt ohne Sachzwänge und Kundenbefindlichkeiten Texte wie er sie mag. Kurzgeschichten wie aus dem prallen Leben, oft mit unfreiwilliger Alltagskomik. ironisch, satirisch mit manchmal nachdenklichen Zügen.

Sein erster Roman »Krieg der Tollitäten« steht vor der Veröffentlichung.

In Köln ist er als Stadtführer Schäng bekannt.

Mitglied im Autorenforum Köln

www.jo-hagen.de

www.schaengkoelle.de